Am Samstag kam Moritz unser Azubi mit dem Satz: „Das musst Du dir anschauen!“ auf mich zu. Er hielt mir ein Trainingstagebuch einer AK 12 Spielerin vor die Nase. Gespannt schlug ich es auf und sah zwei Seiten mit Bildern, Notizen und wichtigen Sachen, die im Training besprochen wurden. Nicht nur, dass es sehr akribisch geführt wurde,  es war IMG_5853ihr auch sehr wichtig das Buch immer aktuell zu halten!

Beim Putten muss ich viel verändern:

1. Ich muss einen Oma Buckel machen

2. Ich muss mein Gewicht auf beiden Füßen haben

3. Ich muss mein Kinn auf die Brust legen

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.