Golflegenden – Das Quartett rund um die Golfprofis

0021_1Das Golflegenden-Quartett ist ein an die bekannten Auto-Quartetts angelehntes Kartenspiel, bei dem 32 Golfer spielerisch in verschiedenen Vergleichskategorien miteinander verglichen werden. Zudem gibt es Wissenswertes zu jedem der ehemaligen und aktuellen Golfstars.
Die Namen der Spieler im Golflegendenquartett sind Musik in den Ohren der Fans. Kein Wunder, denn unter den 32 Spielern sind wirklich nur die Besten der Besten. Wahrlich Golflegenden. Entsprechend hart sind die Aufnahmekriterien für das Golflegenden-Quartett. So müssen die Golfer Mitglied in der World Golf Hall of Fame sein oder mindestens 1 Major-Sieg errungen oder mindestens 30 Mio. US$ Preisgeld in ihrer Karriere verdient haben.

Da ein Quartettspiel auf 32 Karten begrenzt ist, können leider nicht alle Legenden, die den Kriterien entsprächen, aufgeführt werden.

Erhältlich ist das Quartettspiel hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: