Trainingstipp – „Pille-Palle Putten“

Diese gute und überaus spannende Puttübung hat mir mein Ausbilder und guter Freund Michael Terwort gezeigt. Ich kann mich noch bestens an seine Worte erinnern:

Diese gute und überaus spannende Puttübung hat mir mein Ausbilder und guter Freund Michael Terwort gezeigt. Ich kann mich noch bestens an seine Worte erinnern:

„Christian, dieses Übung heißt Pille-Palle, weil Sie einfach nur Pille-Palle ist!“

Doch so „Pille-Palle“ war die Übung nicht. Zumindest für mich nicht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Aufgabe:

Die Aufgabe bei „Pille-Palle“ ist es, 6 Stationen in Folge erfolgreich zu lösen. Bei den ersten drei Stationen, muss der Ball eingelocht werden. Bei den Stationen 4 bis 6 muss der Ball in ein Feld geputtet werden.

Das Material:

  • Ein Puttinggreen
  • Einen Golfball und einen Putter
  • 13 Tees

Der Aufbau: 

Stecke die ersten drei Tees in folgender Entfernung zum Loch in das Grün:

  1. Station: 1,2 Meter vom Loch entfernt
  2. Station: 2 Meter vom Loch entfernt
  3. Station: 2,4 Meter vom Loch entfernt

Die Tees sollten jeweils in eine andere Richtung zum Loch gesteckt werden. So musst Du jedes Mal die Puttlinie neu lesen!

Jetzt baust Du mit 4 Tees ein Feld von einer Putterlänge und Breite. Die Stationen 4 bis 6 haben eine Entfernung zum Feld wie folgt:

4. Station: 10 Meter

5. Station: 12 Meter

6. Station: 15 Meter

Die Spielregeln: 
Du fängst immer bei dem kürzesten Putt an. Hast Du den Putt gelocht, darfst Du eine Station weiter gehen. Verschiebst Du einen Putt, musst Du wieder von Vorne beginnen.

Das Spiel ist dann zu Ende, wenn Du alle 6 Putts in Folge erfolgreich geputtet hast!

Viel Spaß beim „Pille-Palle Putten“!

 

Dein Christian

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: