Field Goals beim Drive

Wie American Football beim Abschlag helfen kann

Passend zum sportlichen Großereignis des letzten Wochenendes, dem Superbowl, möchte ich euch heute zeigen, wie ihr eure Drives durch American Football verbessern könnt. Alles, was ihr dazu braucht, ist euren Driver und Trocken Shampoo (bekommt ihr in der Drogerie für unter 2 €).

drive-fieldgoal-1Wie ihr sicherlich wisst, ist es sehr wichtig, den Ball an der richtigen Stelle auf der Schlagfläche zu treffen, damit der Ball möglichst weit fliegt und ein optimales Spinverhalten hat. Doch woher weiß ich beim Training, wo ich den Ball getroffen habe? Dabei hilft uns das Trocken Shampoo. Ihr nehmt euren Driver, sprüht die Schlagfläche mit dem Trocken Shampoo ein und lasst es kurz trocknen. Wenn ihr nun einen Ball schlagt, könnt ihr den Abdruck, an welcher Stelle ihr den Ball auf der Schlagfläche getroffen habt, sehr deutlich erkennen.


Nun wollen wir aber noch sicherstellen, dass wir den Ball auch an der richtigen Stelle treffen. Dafür malt ihr euch ein American Football Tor mit einem Tee auf die drive-fieldgoal-2Schlagfläche. Die seitlichen Pfosten malt ihr so, dass sie gleich weit von der Mitte der Schlagfläche entfernt sind und ein Golfball entspannt dazwischen passt. Die Querlatte malt ihr knapp unterhalb der Mitte der Schlagfläche. Fertig ist euer Field Goal. Wer American Football von euch kennt, weiß, dass ich den Ball über die Querlatte und zwischen den beiden seitlichen Pfosten durchspielen muss, um ein Field Goal zu erzielen. Und genau das wollen wir nun beim Drive tun. Ihr schlagt euren Driver vom Tee und der Abdruck des Balls sollte oberhalb der Mittellinie und zwischen den beiden Seitenlinien zu sehen sein.

Zunächst übt ihr erst einmal, Field Goals zu erzielen. Wenn ihr ein gutes Gefühl dafür bekommen habt, wie das klappen könnte, dann könnt ihr ein kleines Spiel daraus machen, das ihr auch mit euren Freunden spielen könnt. Die Aufgabe ist, so viele Field Goals wie möglich in Folge zu erzielen. Wenn ihr das Tor einmal nicht trefft, ist eure Serie vorbei. Wer die meisten Field Goals in Folge geschafft hat, hat gewonnen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: