Wintertraining – mit Differenzen zum Erfolg

Sie wollen eine genaue Rückmeldung erhalten, ob Sie den Ball mittig getroffen haben, oder ob die Schlagfläche gerade an den Ball gekommen ist. Dann probieren Sie doch folgendes aus und lernen wie es sich anfühlt. Dann können Sie in Zukunft auch auf dem Platz Ihrem Gefühl trauen.

DSC_5675

Auf der Puttmatte, im Indoorbereich oder dem Putting Grün spielen Sie maximal 3 Wiederholungen folgender Aufgaben:

  • Treffen Sie den Ball bewusst mit der Spitze und der Ferse Ihres Putters.
  • Treffen Sie ihn dünn vorne, dünn hinten, dünn mittig
  • Können Sie Ihren Putter mit der Spitze putten?
  • Wechseln Sie alle 3 Putts Ihren Griff
  • Testen Sie unterschiedliche Grifflängen
  • Verwenden Sie unterschiedliche Griffdrücke – intuitiv zum richtigen Griffdruck
  • Rotieren Sie Ihre Schlagfläche von ganz stark bis keine Rotation
  • Schwingen Sie eine starke Kurve, ganz gerade, von innen nach außen und von außen nach innen.

MZF_0494

Übung für Fortgeschrittene: Kombinieren sie die einzelnen Übungen und verändern gleichzeitig ihr Setup.

Schauen Sie sich folgendes Video an und probieren Sie die unterschiedlichen Varianten aus. Vielleicht entwickeln Sie auch ein paar Neue dazu und schicken uns ein Video davon.Wir würden uns freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: