Liebe Fairwaykids, liebe Eltern,

der Winter verabschiedet sich nach und nach, die ganz dicken Pullover können im Schrank bleiben und die ersten Turnierausschreibungen hängen schon am Jugendbrett aus. Die Wintermonate habt ihr hoffentlich genutzt um eure Fitness zu verbessern, die neuen Regeln kennen zu lernen und gemeinsam mit eurem Trainer die Schwungtechnik zu verfeinern und neue Fertigkeiten zu erwerben.

Im heutigen Artikel geht es um den Inhalt der Golftasche. Neben Driver, Eisen, Regenkleidung und einem aktuellen Regelbuch könntest Du bestimmt noch weitere Dinge in Deinem Bag verstauen, die Dir ein abwechslungsreiches und effektives Training ermöglichen. Bestimmt kennst Du schon einige der hier aufgeführten Trainingstools – andere kannst Du vielleicht demnächst ausprobieren und so entscheiden ob sie Dir und Deinem Spiel weiterhelfen.
Dein Trainer im Club steht Dir in diesem Bereich auch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.