Liebe Fairwaykids, liebe Eltern,

die Turniersaison ist im vollen Gange und nicht nur auf den Heimatplätzen wird fleißig gespielt. Ligaturniere und Ranglistenevents bringen junge Spielerinnen und Spieler regelmäßig auf auswärtige Golfplätze und stellen sie so vor immer wieder neue Herausforderungen.

Offensichtlich gelingt es manchen Spielern immer wieder mit vollem Selbstvertrauen auf die erste Teebox zu laufen, ganz egal auf welchem Platz sie antreten.
Auf dem Weg dorthin gilt es, wie so oft, individuell viele Möglichkeiten auszuprobieren, um dann die Bestmögliche für sich selbst zu finden.

By failing to prepare, you are preparing to fail” – Benjamin Franklin

Die Proberunde(n)

Idealerweise findet eine erste Proberunde für ein großes Turnier ca. 4-6 Wochen vor dem eigentlichen Event statt. Das geht natürlich nicht immer, aber für die Jahreshighlights sollte man dafür einen Platz im Kalender finden.

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.