Die Sache mit der Selbstständigkeit

Liebe Eltern, 

dieser Beitrag ist ausschließlich für euch. Und nur für euch. Bitte nehmt euch fünf bis zehn Minuten Zeit diesen Beitrag zu lesen.

Das einzige Ziel, was ich mit diesem Beitrag verfolgen möchte, ist eine „bessere Welt“ auf dem Golfplatz für eure und meine Kinder. Auch bin ich mir bewusst, dass nicht jeder von euch die „Message“ genauso verstehen und sehen wird. Dennoch hoffe, möglichst viele von euch zu erreichen und wir anfangen, an uns zu arbeiten. 

Aufgrund meiner Tätigkeit als Trainer im Leistungssport begleite ich sehr viele Turniere von ambitionierten und motivierten Mädchen in verschiedensten Altersklassen. An dieser Stelle ist anzumerken, dass unser Golfclub (Hamburg Falkenstein) die Möglichkeit hat, bei den meisten Turnieren einen Trainer für die Betreuung vor Ort bereit zu stellen. Natürlich ist mir bewusst, dass das eher die Ausnahme ist, und nur wenige Golfclubs eine solche Betreuung gewährleisten können oder wollen. 

Die meisten Kinder und Jugendlichen sind vom euren Eltern-Engagement abhängig. Wenn man mal ehrlich ist, ist es ja auch was Schönes, wenn man Zeit mit seinem Kind verbringen kann. Die Kindheit ist meistens so schnell vorbei und wenn man dadurch mehr Zeit mit seinem Kind verbringen kann, umso besser.

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.