Unter den Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 – 14 Jahren stellen wir regelmäßig unterschiedlich ausgeprägte Motivationsstufen fest. Von der Bereitschaft täglich Zeit und Energie in einen Bereich zu investieren, bis hin zum Drop-out erleben wir viele unterschiedliche Interessenslagen. Besonders die hohen Drop-out-Raten im viel zu jungen Alter sollten uns nachdenklich stimmen und uns mit der Frage beschäftigen, was Kinder wirklich für sich selbst in ihrem Sporterlebnis finden möchten.
Die Konkurrenz für die Sportart Golf ist dabei hoch und die Digitalisierung hat mit E-Sports weitere Konkurrenten und Freizeitoptionen geschaffen.

Pyramide
Die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen im Sport.

Wandelt man die Maslowsche Bedürfnispyramide auf den Jugendbereich ab, finden sich folgende vier Bereiche:

Verbindung/ Kontakt zu Anderen

Spielen/ Vergnügen

Kompetenz/ gutes Gefühl

Skill/ Fähigkeitserwerb

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.