Kategorie: Partner-Professional

Learning by doing…Welcher Lerntyp bis du?

Welcher Lerntyp bist du? Wie funktioniert lernen im Golf? All das erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Ich will einfach nur spielen… Teil 2

Eltern sind die wichtigsten Wegbegleiter im Leben der Kids. Auch im Sport ist das so. Doch was, wenn man die eigene Rolle nicht gut ausübt im Leistungssport. Die Gedankengänge eines einfachen Golftrainers

Den schweren Abschlag meistern

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit einem schweren Abschlag unter Druck umgehen kannst.

Stressfrei ins Turnier – ganz egal auf welchem Platz..

Offensichtlich gelingt es manchen Spielern immer wieder mit vollem Selbstvertrauen auf die erste Teebox zu laufen, ganz egal auf welchem Platz sie antreten. Auf dem Weg dorthin gilt es, wie so oft, individuell viele Möglichkeiten auszuprobieren, um dann die Bestmögliche für sich selbst zu finden.

Das Mini Kids on Course System

Liebe Fairwaykids Leser, heute möchte ich euch ein System vorstellen, was den jüngsten Kids das Golfen auf der Golfanlage ohne Frustration ermöglicht. Ohne den Spielbetrieb der leider manchmal nicht verständnisvollen Golfer zu beeinträchtigen könnt ihr mit euren ganz kleinen Kids zusammen eine Runde Golf spielen. Das Mini Kids on Course System verfolgt die Idee auch ...

Der lange Weg zum Spitzenathlet – das LTAD Modell als Wegweiser für Trainer und Coaches

Liebe Fairwaykids Leser, in dem heutigen Beitrag geht es um die langfristige Athleten Entwicklung anhand des "Long-Term Athlete Development" Modell von Sportwissenschaftler Dr. Istavan Balyi. Das LTAD Modell besteht aus sieben Entwicklungsstufen, welche Trainer und Coaches Hilfestellung in der Frage geben soll, wie sich ein Spieler am besten entwickelt.   Laut dem Sportwissenschaftler ist es ...

GOLF HIGH POWER POSING – MIT POSITIVER HALTUNG ZUM BESSEREN GOLFSPIEL

Unsere Gedanken bestimmen unser Handeln und führen im Idealfall zur Höchstform. Habt ihr schon einmal einen Golfprofessional auf der Tour gesehen, der mit drei Schlägen Vorsprung auf Loch 18 geht und mit hängendem Kopf übers Fairway läuft? Wohl eher nicht, ganz im Gegenteil. Wahrscheinlich wird er erhobenen Hauptes über das Fairway schreiten, lächeln und Selbstsicherheit ...

Drive for show putt for dough?!?Drucksituationen auf der Range üben​

  Monotones Training auf der Driving Range langweilt euch ?  Auf der Range gelingt alles viel leichter als auf dem Platz ?  Das Gefühl vom ersten Abschlag kann man einfach nicht auf der Driving Range trainieren ? Vielleicht doch. Probiert folgende Übung in euer Training zu integrieren, um druckresistenter zu werden und näher am Spielgeschehen ...