Kategorie: Trainingstipps

Übst Du noch oder trainierst Du schon?!

„ Je mehr ich trainiere, desto mehr Glück habe ich auf der Runde “ sagte Gary Player. Wie Du Deine Trainingszeit sinnvoll nutzt und auch noch Spaß dabei hast, erfährst Du im neuen Fairwaykids-Artikel..

Caddie-Talking – Die Kraft der Gespräche mit sich selbst

Liebe Fairwaykids, was denkt ihr, mit welchem Menschen spricht man in seinem Leben eigentlich am meisten? Richtig, mit sich selbst natürlich. Wie ihr diesen "inneren Dialog" nutzt, um zu eurem eigenen weltbesten Caddie zu werden, erfahrt ihr hier..

Lerne von den Profis: So bereitest Du dich optimal auf eine Turnierrunde vor

Bereite dich richtig auf ein Turnier vor. In diesem Beitrag erfährst Du alles über eine sinnvolle Vorbereitung!

Lerne deine Wedges zu kontrollieren

Eine der wesentlichsten Fähigkeiten von guten Spielern ist, dass sie ihre Wedges kontrollieren können. Dazu gehört nicht nur die Schlaglänge und der Ballkontakt, sondern auch die Kontrolle über die Flughöhe und die Reaktion des Balles nach der Landung. Es gibt zwei wesentliche Faktoren, die darüber entscheiden, wie der Ball nach dem ersten Bodenkontakt reagieren wird: ...

Weniger Putts durch mehr Phantasie auf den Grüns

Wir alle wissen wie wichtig es ist, die entscheidenden Putts im Loch zu versenken – nicht nur für den Score, sondern auch für das Gefühl, mit dem man dann zum nächsten Abschlag läuft, sind die Schläge auf dem Grün von großer Bedeutung.

Nur nicht den Boden unter den Füßen verlieren!

PGA Professional Marco Müntnich erklärt euch, wie ein Tennisball euer Golfspiel verbessern kann.

Die Eintrittskarte in die Golfwelt- Alles Wissenswerte über die Platzreife

In dem heutigen Beitrag möchte ich Dir Möglichkeiten aufzeigen, wie Du die Platzreife, sozusagen den "Führerschein" beim Golf erreichen kannst. Man kann die Platzreife auch als "Eintrittskarte" in die Golfwelt bezeichnen denn ohne sie darfst Du nicht alleine auf den Golfplatz.

Musik am Golfplatz? Wieso nicht?

Vielleicht habt ihr es schon bei einigen Turnieren der European Tour auf der Driving Range gesehen. Seit diesem Jahr finden regelmäßig Veranstaltungen auf der Driving Range in Verbindung mit lauter Musik und DJs statt. Wie ihr sicher schon wisst sind die Turniertage Donnerstag bis Sonntag mit eine m Cut der Top 60 Spieler und deren ...

Differenzielles Lernen Teil III

Differenzielles Lernen Ausgehend von folgenden Fakten versuche ich Ihnen das DL und seinen Ansatz näher zu bringen: Grundannahme:             Keine Bewegung lässt sich exakt wiederholen Hirnforschung:                 nach 3 Wiederholungen muss dem Gehirn neuer Input gegeben werden, da                                                es weitere, gleiche Reize nicht weiter verarbeitet Beim Golfspielen:           auf einer Golfbahn ist jeder Schlag eine ...

Geschwindigkeit ist nicht nur Kraft

Geschwindigkeit ist nicht nur Kraft Wie wir alle wissen, ist Schlaglänge ein sehr entscheidender Faktor im Leistungsgolf. Letztendlich ist es die Ballgeschwindigkeit die über die Schlaglänge entscheidet. Diese wird wiederum von der Schlägerkopfgeschwindigkeit beeinflußt, diese von der Schnellkraft und diese von der Maximalkraft. Somit liegt die Grundlage für weite Schläge in einem Krafttraining. Aber das ...