Warum Konstanz nur ein Mythos ist

Jetzt, wo die Saison so langsam los geht, würde ich gerne über das Thema Konstanz sprechen. Immer wieder höre ich von Spielern oder Eltern den Wunsch nach mehr Konstanz auf Golfrunden. Meist werden als Begründung Profis oder gute Amateure heran gezogen. In den Köpfen der meisten Spielern herrscht die Vorstellung, dass Profis immer konstant spielen und kaum Fehlschläge/ schlechte Turnierrunden haben.Aber stimmt das wirklich? Sind Profis wirklich konstant und haben keine schlechten Runden?

Ein ganzer anderer Vorsatz für 2021: Raus aus der Falle!

In diesem Beitrag geht es um zwei Fragen. Es geht um die Fragen, warum wir Golfer das Spiel spielen und was wir uns für unser Golfspiel wünschen (bzw. woran wir arbeiten). Hier lauert eine Falle, aus der Du Dich 2021 vielleicht befreien möchtest. Wenn Du golfspielende Kinder hast, kannst Du Deine Kinder vor dieser Falle beschützen und ihnen ein tolles Vorbild sein.

„Changing the Game Project“

Das "Changing the game Project" ist die Quelle für Eltern und Coaches im Jugendsport. Viel Spaß mit den zahlreichen Podcasts und Blogbeiträgen, die sich hinter diesem Projekt verstecken. Für mich die idealen Begleiter und Ratgeber - nicht nur in der kalten Jahreszeit..