Rundenanalyse klingt ziemlich kompliziert – ist es aber nicht! Mit einer für dich sinnvollen Analyse kannst du schnell und effektiv dein Spiel analysieren und Stärken und Schwächen herausfinden.

Eine Rundenanalyse hilft dir vor allem auch dein Training sinnvoll zu gestalten und Trainingsschwerpunkte festzulegen.

Im Grunde ist eine Rundenanalyse immer eine Statistik, je nach verwendetem System mehr oder weniger komplex. Grundsätzlich gibt dir ein System das möglichst differenziert deine Schläge erfasst auch mehr Möglichkeiten die erhobenen Daten auszuwerten. Je mehr Runden bzw. Schläge in diese Statistik einfließen, desto größer wird die Aussagekraft. Du solltest also möglichst alle/viele Runden analysieren. Je mehr Runden in die Statistik einfließen desto aussagekräftiger werden die Auswertungen.

Es gibt viele verschiedenen Möglichkeiten eine Rundenanalyse vorzunehmen. Folgende bekannte Möglichkeiten gibt es:

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.