In diesem Beitrag geht es um zwei Fragen. Es geht um die Fragen, warum wir Golfer das Spiel spielen und was wir uns für unser Golfspiel wünschen (bzw. woran wir arbeiten). Hier lauert eine Falle, aus der Du Dich 2021 vielleicht befreien möchtest. Wenn Du golfspielende Kinder hast, kannst Du Deine Kinder vor dieser Falle beschützen und ihnen ein gutes Vorbild sein.

Fragt man Golfer, was sie sich für ihr Spiel wünschen bzw. was sie erreichen möchten, erhält man folgende Antworten:

  • Mehr Konstanz
  • Nie wieder Slicen, Hooken, etc.
  • Mehr Länge
  • Single Handicap, unter Handicap 20, etc.
  • Endlich aus Bunkern herauskommen
  • keine 3-Putts mehr
  • sich nicht mehr blamieren
  • Score verbessern 
  • Mehr Fairways treffen
  • Spiel um das Grün beherrschen
  • kurze Putts meistern
  • Clubmeister werden

Der Rest dieses Artikels ist ein geschützter Inhalt.
Wenn Du bereits einen kostenlosen Fairwaykids-Zugang hast, dann logge dich bitte ein.

Solltest Du noch keinen kostenlosen Fairwaykids-Zugang haben, kannst du dich hier registrieren.