Das Ego auf dem Golfplatz

„Jetzt bloß nicht nach rechts“ „Besser ein wenig weiter links zielen. Da rechts ist Aus“ „Schwing langsamer“ „Wenn Du den lochst, liegst Du nur noch 2 über Handicap“ „In der Proberunde habe ich das Grün doch getroffen. Was ist denn jetzt los?“  „Wenn ich die nächsten 3 Löcher Par spiele, spiele ich unter 80“ „Gut ...

Der Frühling kommt… Ab auf die Grüns!

Die einen trainieren im Winter, die anderen nicht. Aber egal wie es bei euch war, kommen das Putten und das kurze Spiel in der Regel bei allen Golfern zu kurz. Wenn die Grüns im Winter überhaupt geöffnet haben, ist die Qualität sehr schlecht und das Üben macht keinen Sinn/Spaß. Puttmatten und Kunstrasengrüns können bei klar ...

Zeit den Wettkampfmodus wieder zu starten

Nach einer langen Winterpause ist es jetzt an der Zeit, dein Training auf die Wettkampfsaison umzustellen. Wir möchten dir zeigen, wie du das machen kannst.

What’s in your bag?! Was Du für ein effektives Training in Deiner Golftasche haben solltest..

What's in your bag?! Neben Schlägern und Bällen können die richtigen Trainingstools Dir dabei helfen schneller ans Ziel zu kommen. Im neuen Fairwaykids-Artikel findest Du eine Anregung zu sinnvollen Trainingsbegleitern..

Dein Navigationssystem zu einem besseren Score und zu deinen Zielen!

„Nur wer sein Ziel kennt findet den Weg“ - Damit du auf deinem Weg zum Ziel möglichst viele Fertigkeiten einsammeln kannst ist eine sinnvolle Trainingsplanung von enormer Bedeutung. Viel zu oft wird planlos und ohne konkrete Aufgabe trainiert. Los gehts! Starte die Saison mit einer sinnvollen Planung um langfristig mehr Erfolg zu haben!

D

Der größte Mythos im Golfspiel : Kopf unten lassen

Zwei Strafschläge sind für so einen Tipp eigentlich zu wenig.   Liebe Fairwaykids Leser,  heute werde ich mit meiner neue Serie den Golfmythen aus der Spur starten.  Der größte Mythos ist meines Erachtens, die Aussage: Kopf unten lassen bzw. immer die Augen auf dem Ball lassen.  Wer von euch kennt das nicht, ihr macht einen ...

Eigenständigkeit

Mein Ziel im Training mit Spielern aller Leistungsklassen ist es, sie selbsttätiger und selbstständiger zu machen. Das bedeutet für mich, sie in die Lage zu versetzen, eigene Lösungen zu finden und sich bessere Schläge eigenständig zu erarbeiten. Dazu eignen sich Aufgaben des differenziellen Lernens genauso wie Euch bereits bekannte Übungen und Korrekturen. Aber der Weg ...

Kinder lieben Simulator-Golf

Kinder lieben Simulator-Golf Wer von Euch hat schon einmal auf einem Simulator Golf gespielt? Nicht viele würde ich schätzen aber da habt Ihr sicher etwas verpasst. Es ist die ideale Gelegenheit, um in den kalten Wintermonaten im SCHWUNG zu bleiben. Profisportler können sich nicht leisten im Winter eine drei oder fünf Monate Pause einzulegen. Wenn ...