Fairwaykids University Workshop in Hamburg 2020

„Ganzheitlich denken“ heißt das Motto des 1. Fairwaykids Jugend Workshop in der Golf-Lounge in Hamburg. Bei diesem Workshop werden bekannte Referenten aus ihre täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus dem Breiten- und Leistungssportbereich, Einblicke in Theorie und Praxis geben.

In diesem Workshop wurden u.A. folgende Themen ausgiebig behandelt:

  • Best Practice – Beispiele aus der Jugendarbeit im Hamburger Golf Club – Falkenstein
  • Best Practice – Putttraining mal anders! Mit Spaß und Spiel die Grundlagen des Puttend ausbilden (Ein Einblick in eine systematische aufgebaute Trainingseinheit zum Thema Putten)
  • Von „innen“ nach „außen“ – nicht nur Schwungbahn sondern auch die Motivation ist entscheidend!
  • Unsere Verantwortung – Welche Grundlagen bei Kindern wirklich wichtig sind!
  • Motorisches Lernen – Differenziellen Lernen im Vergleich zu herkömmlichen Lernmethoden

Zu den Referenten:

  • Christian Lanfermann ist PGA Jugendtrainer des Jahres 2017 und wurde sogar von seinen Kollegen zum PGA Trainer des Jahres 2018 gewählt. Der Jugend- und Leistungssportkoordinator ist seit 2014 im Hamburger Golf-Club tätig wo er außerdem die 1. Bundesligamannschaft der Damen trainiert und für die Altersklassen 18 und 16 der Mädchen verantwortlich ist.
  • Moritz Dickel arbeitet seit März 2014 im Hamburger Golf-Club Falkenstein, wo er auch seine Ausbildung zum Fully Qualified Golfprofessional absolviert hat. Moritz ist neben der Betreuung der Mitglieder, für die Ausbildung der Mädchenmannschaften im Nachwuchsleistungssport verantwortlich. Seit Mai 2019 ist der DGV A-Trainer.
  • Marco Müntnich hat nach seinem Abitur in Neuss die Ausbildung zum PGA Golfprofessional im Golf- und Landclub Schloss Liebenstein begonnen und diese im Jahr 2005 erfolgreich abgeschlossen. Unter dem Motto „Trainieren Spielen Gewinnen“ arbeitet er seither mit Spielerinnen und Spielern aller Alters- und Handicapklassen zusammen. Aktuell arbeitet Marco im Hamburger Golf-Club Falkenstein und ist da hauptverantwortlich für die Bereiche AK 14 – AK 16 Jungen im Leistungssport zuständig.
  • Hans-Christian ist Leiter der Golf Akademie im Burgdorfer Golfclub e.V.. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Trainingsplanung und Steuerung im Jugend- und Mannschaftstraining. Mit seinem Buch „Differenzielles Lernen im Golf“ – Der Weg zu einem besseren Golfer – hat Hans-Christian neue Maßstäbe in der Trainingsphilosophie gesetzt.
  • Manuela Wehner ist Fully Qualified PGA Golfprofessional im Golfclub Rheinhessen, DOSB A-Trainerin und Mitglied im PGA Lehrteam und Prüfungsausschuss. 2004 erfolgte die Nominierung in den DGV Mädchen-Nationalkader. 2012 schloss sie ihre Ausbildung zum Fully Qualified PGA Golfprofessional als Jahrgangsbeste Absolventin ab. Im Golfclub Rheinhessen ist Sie seitdem für Jugendliche aller Altersklassen sowie für die stetige Weiterentwicklung der Jugendarbeit und die 2. Bundesliga Damenmannschaft zuständig. Darüber hinaus kümmert Sie sich im Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland um die jüngsten Athletinnen und Athleten im Talent- und Perspektivkader. Kinder- und Jugendgolf ist für Sie eine Herzensangelegenheit!

In den Seminargebühren ist enthalten:

  • Tagesfortbildung mit bekannten Referenten
  • Verpflegung in Form von Frühstücks-Snack, 2-Gang Lunch sowie Kuchenbuffett am Nachmittag
  • Seminarunterlagen
  • DGV C-Trainer Verlängerung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.