Schlaf, ohne Regeneration keine Leistung!

Jeder Dritte Deutsche leidet unter Schlafproblemen. Ich bin der Meinung, dass dem Schlaf immer noch viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Während Sportgrößen wie Roger Federer und Usain Bolt penibel auf ihre Schlaflänge und Qualität achten, sehen viele Menschen das große Potential eines guten Schlafes nicht.

Ein ganzer anderer Vorsatz für 2021: Raus aus der Falle!

In diesem Beitrag geht es um zwei Fragen. Es geht um die Fragen, warum wir Golfer das Spiel spielen und was wir uns für unser Golfspiel wünschen (bzw. woran wir arbeiten). Hier lauert eine Falle, aus der Du Dich 2021 vielleicht befreien möchtest. Wenn Du golfspielende Kinder hast, kannst Du Deine Kinder vor dieser Falle beschützen und ihnen ein tolles Vorbild sein.

Fairwaykids meets Discover Golf

Tic Tac Toe war gestern – bring Dein Jugendtraining auf das nächste Level..
Ein gutes Spiel besteht aus einer Aneinanderreihung von bedeutenden Entscheidungen, die von den Spielern getroffen werden und eine oder mehrere Konsequenzen hervorrufen. Dir steht ein Launch-Monitor zur Verfügung? Dann ist LUNAR LANDING das Spiel für Deine Kinder und Jugendlichen..

Dein Lockdown-Training: So hältst Du dich im Winter fit!

Generell kann man in der Winterzeit viel für seine Fitness tun. Und das ist auch wichtig: Die Vorbereitung für die nächste Golfsaison startet bereits jetzt. Der Lockdown macht es uns nicht einfacher, aber auch dafür haben wir eine Lösung für dich. Unser Fitnesscoach Robin hat dir ein kleines Workout zusammengestellt. Das kannst du gerne 3-5 mal die Woche durcharbeiten. Finde eine Routine und zieh das Programm den Winter durch, damit du im neuen Jahr körperlich topfit in die Saison starten kannst.

Control the Controllers !

The attitude and state that we are in as Parents , Coaches or Players has a big effect on how we perform in any of those Roles. The way we feel and the emotional state we find ourselves in can be influenced to a large extent by the way we use our inner controllers.

Coaching and supporting children to develop and improve their ability to take control of these controllers can be very powerful.

„CHANCE“

In diesem Beitrag möchte ich Dir eines meiner Lieblingsputtspiele vorstellen. Das Spiel heißt „Chance“. Mithilfe dieses Spiels trainierst Du kinderleicht Wahrnehmung, Selbsteinschätzung, Vertrauen und Deine Puttkompetenz. Idealerweise spielst Du es mit einem Übungspartner.

„Changing the Game Project“

Das „Changing the game Project“ ist die Quelle für Eltern und Coaches im Jugendsport. Viel Spaß mit den zahlreichen Podcasts und Blogbeiträgen, die sich hinter diesem Projekt verstecken. Für mich die idealen Begleiter und Ratgeber – nicht nur in der kalten Jahreszeit..

Alles im Griff?! – Die „richtige“ Schlägerhaltung für jede Spielsituation

in dem heutigen Beitrag soll es um die richtige Schlägerhaltung gehen. Aber gibt es überhaupt den perfekten Griff? Der Griff ist auf jeden Fall ein sehr wichtiges Element im Golfschwung. Er stellt nämlich die einzige Verbindung zwischen dem Schläger und dem Spieler her. Im langen Spiel ist er unter anderem für das richtige Winkelverhalten und die Schlagflächenstellung verantwortlich.
Wenn man sich die Griffhaltung der Tour Profis anschaut kommt man schnell zu der Schlussfolgerung, dass alle den Schläger etwas anders greifen. Manchmal sind die Unterschiede eher klein und manchmal relativ offensichtlich zu sehen. Trotzdem sind alle Spieler sehr erfolgreich und somit sind Ihre Griffe zielführend und funktional.

3 Tipps für mehr Leistungsfähigkeit im Alltag!

Wer kennts nicht. Du kommst morgens kaum in die Gänge. Mittags könntest du dich erstmal 3 Stunden hinlegen. Und abends kommst du völlig erschöpft und gestresst von der Arbeit heim. Einer dieser Punkte trifft meist immer zu! Die Ursachen hierfür sind sehr vielfältig. Mit ein Grund ist aber meist die Ernährung.

Golfanfänger: die 3 häufigsten Fragen rund ums Golfequipment

Erfreulicherweise starten trotz oder vielleicht sogar wegen Corona momentan viele Kinder mit dem Golfen. Die Kinder sind schnell begeistert, wenn die Bälle anfangen zu fliegen und wünschen sich dann meistens ein eigenes Equipment. Bei der richtigen Ausrüstung herrscht aber meistens sehr viel Unsicherheit – vor allem bei nicht Golf spielenden Eltern .
In diesem Artikel möchte ich mal auf die 3 wichtigsten Fragen eingehen und diese beantworten:

Verantwortung für sein Training übernehmen

Es gibt einzelne Zutaten, die grundsätzlich zu einem guten und effektiven Training dazugehören. Diese Zutaten sind unabhängig davon, was man trainiert. Es liegt in der eigenen Verantwortung, diese Dinge zum Training mitzubringen bzw. dafür bereit zu sein.

Alles eine Frage des Filters (Teil 2): Über Divots und Fußspuren im Sand

Im zweiten Teil des Artikels „Alles eine Frage des Filters“ geht es um Divots und nichgeharkte Bunker. Jeder weiß wie ärgerlich es ist, nach einem super Abschlag in einem Divot zu liegen oder seinen Ball in einem schlechtgeharkten Bunker wieder zu finden. Diese beiden Balllagen sind sehr unglücklich und fordern viel von uns. Für mich gibt es vier wertvolle Lektionen, die wir aus diesen bescheidenen Balllagen lernen können.

Meine Brücke in die Zukunft

Heute schon den Kauf einer größeren Sache geplant? Neue Golfschläger müssen her, aber der Weg ist noch nicht ganz klar? Geht es zum Fitter? Demotag oder soll es vielleicht etwas Gebrauchtes sein? Oder hast Du vielleicht einen Plan gemacht, wie das Training dieses Jahr laufen soll? Nein? Noch nicht?

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.